e-book Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) book. Happy reading Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Pocket Guide.
yagendoo: Virtuemart Templates, Themes & more eCommerce stuff
Contents:
  1. Description
  2. Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition)
  3. BUY ON AMAZON'S NEVER EASY
  4. PDF EBOOKS Download with Unlimited Library

Details if other :. Thanks for telling us about the problem. Return to Book Page. Preview — Komplexitatstheorie by Ingo Wegener. Die Komplexitatstheorie ist inzwischen eine ausgefeilte Theorie.

Description

Viele wichtige und nutzliche Ergebnisse sind schwer vermittelbar, da der Weg zu Ergebnissen fur konkrete Probleme lang und beschwerlich ist. Wahrend die NP-Vollstandigkeitstheorie die gesamte Informatik beeinflusst hat, werden die neueren Ergebnisse in der Ausbildung an den Rand gedrangt.

Dieses Lehrbuch Die Komplexitatstheorie ist inzwischen eine ausgefeilte Theorie. Dieses Lehrbuch trifft eine Auswahl unter den Ergebnissen, so dass die Bedeutung der Komplexitatstheorie fur eine moderne Informatik in den Mittelpunkt ruckt. Get A Copy. Paperback , pages. More Details Original Title. Friend Reviews. To see what your friends thought of this book, please sign up. To ask other readers questions about Komplexitatstheorie , please sign up. Lists with This Book.

Komplexitätstheorie: Grenzen der Effizienz von Algorithmen (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

This book is not yet featured on Listopia. Community Reviews. Showing Average rating 0. Baur , Reichardt u. Reichardt Ergebnisraum Ein Ergebnis ist die Konsequenz aus der Kombination einer bestimmten Handlungsalternative mit einem bestimmten Umweltzustand. Die Ermittlung von Ergebnissen geschieht ggf.

Ziele sind meist nicht gegeben, sondern zu erarbeiten, wobei die inhaltliche Beurteilung der Ziele nicht Gegenstand der Entscheidungstheorie ist, sondern aus dem Kontext, hier zumeist aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhang heraus, erfolgt. Besteht keine derartige Relation zwischen zwei Alternativen, sind diese unvergleichbar.

Vorlesung 02 Komplexität

Die einzelnen Ziele sollten sich operationalisieren lassen und koordinationsgerecht sein. Eine Funktion bzw. Sie ist eindeutig bis auf monoton steigende Transformation. Sie ist eindeutig bis auf monoton steigende lineare Transformationen.


  • See a Problem?.
  • Customer reviews?
  • Blood and Magick.

Dies wird im Dominanzprinzip formalisiert. Dominanzprinzip y Dominanz Vergleich mit einer Alternative Eine Handlungsalternative ai dominiert eine Alternative a j , wenn ai bez. Jahr, angegeben. Investitionsalternativen Zahlungen Beginn 1. Jahr 2. Jahr a1 Alternative a1 wird von a2 , a3 und a4 dominiert. Die Alternativen a2 und a4 sind nicht vergleichbar. Damit werden in der Menge aller betrachteten Alternativen a2 und a4 nicht dominiert. Liegt eine Entscheidungssituation unter Sicherheit vor, dann ist der Umweltzustand bekannt.

Damit kann jeder Handlungsalternative das Ergebnis eindeutig zugeordnet werden. So wurde eine Vielfalt von deterministischen Entscheidungsmodellen entwickelt, die unterschiedliche mathematische Strukturen aufweisen. Birge u. Louveaux , Robuste Optimierung z. Scholl , Vektoroptimierungsmethoden z. Nehmen Sie zur Richtigkeit der folgenden Aussagen Stellung. Aufgabe 1. Jede der Situationen sieht er als gleichwahrscheinlich an. Unter kurzfristigen Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sollten diejenigen Produkte produziert werden, welche einen positiven Deckungsbeitrag aufweisen.

Tabelle 2.

BUY ON AMAZON'S NEVER EASY

Daher erfolgt eine eingehende Betrachtung der Produktion. Es handelt sich um einen dreistufigen Produktionsprozess, der von beiden Produkten A und B durchlaufen wird. Beispiel kurzfristige Produktionsprogrammplanung 37 Abb. Dies kann unter Anwendung des Simplexalgorithmus geschehen.

PDF EBOOKS Download with Unlimited Library

Eine detaillierte Darstellung folgt in Kapitel 2. Die Nichtbasisvariablen x A und xB werden gleich null gesetzt. Zur Strukturierung der Vorgehensweise wird eine Tableaudarstellung benutzt. In der ersten Spalte sind die aktuellen Basisvariablen mit ihren Zielfunktionskoeffizienten genannt. Die Werte der ' z -Zeile beziehen sich auf die Zielfunktion. Der rechte Wert in der ' z -Zeile entspricht dem aktuellen Zielfunktionswert. Die Strukturvariablen sind nicht in Basis, haben folglich den Wert null.

Durch Berechnung der 4 -Werte mit 2 : 1 2 4 , 13 : 7 4 52 7 und 10 : 1 4 40 wird das Minimum bei s1 festgestellt. Daher ist s1 aus der Basis zu eliminieren. Die Aufnahme von s3 in Basis erlaubt eine weitere Verbesserung des Zielfunktionswertes. Die Anlagenbelegung des optimalen Produktionsprogramms zeigt Abb. Da es unendlich viele Handlungsalternativen gibt, 44 Grundlagen linearer Optimierung werden diese nicht einzeln aufgelistet, sondern implizit durch die Restriktionen beschrieben.

Ergebnisse der Handlungsalternativen sind u. Durch die Modellformulierung sind somit alle Handlungsalternativen, Anforderungen, Bewertungen und Nutzenvorstellung formuliert und damit steht die optimale Handlungsalternative fest. Hierzu wird von dem Grundmodell der linearen Optimierung, hier bezeichnet mit P , ausgegangen. Die ganz detaillierte folgende Form findet insbesondere dann Verwendung, wenn die Parameter ci , bi und aij mittels Zahlen konkretisiert werden. Ein Vektor ohne weitere Angabe ist stets als Spaltenvektor zu verstehen.

Beispiel Das folgende lineare Optimierungsmodell weist alle Eigenschaften auf, die das Grundmodell charakterisieren. Zu ermitteln sind die optimalen Werte der drei Strukturvariablen x1 , x2 und x3. Der Nichtbasisteil von A wird hier mit N bezeichnet. Die Spalten sind den Variablen x3 und s1 zugeordnet. Modell 1 kann dann dargestellt werden als: max z s. Jaeger u.

e-Book Description

Hammond , Tietze Es wurde ab von George Dantzig entwickelt und propagiert und seitdem fortlaufend verbessert. Todd In jedem Schritt wird eine aktuelle Basisvariable durch eine bisherige Nichtbasisvariable ersetzt. Elimination Wird die Variable xl in Basis aufgenommen, muss eine bisherige Basisvariable aus der Basis eliminiert werden. Nimmt mindestens eine der Basisvariablen den Wert null an, spricht man von primaler Entartung. Die lSpalte wird neu in die Basis aufgenommen an der Position, an der die zu eliminierende Spalte steht.